Willkommen auf der Startseite

In eigener Sache

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Neu erschienen:

Die neue LZO - Literaturzeitung online No. 22 - Reisen II.

 

 

In Vorbereitung:

LZO No. 23 - Dunkelheit und Licht

Die Ausgabe wird im Frühjahr 2024 erscheinen. >> Einladung zur Mitarbeit

 

 

 

   

Veranstaltungsübersicht 2023

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

  • 17. März, 19.00 Uhr - Einführung in das poetische Denken von Rainer Maria Rilke. Vortrag im Bürgerhaus, Gräfenberg. Aufgrund einer Erkrankung des Referenten muss der Vortrag verschoben werden. Der neue Termin wird noch bekannt gegeben.
  • 16. April, 17.00 Uhr - Die Altersgedichte von Rose Ausländer. Vortrag in der Villa an der Schwabach, Erlangen
  • 22. April, 15.00 – 18.00 Uhr - Mit den Märchen von Johannes Heiner im Märchenwald von Erlangen. Begleitet von Karl-Heinz Vogt
  • 7. Mai, 17.00 Uhr - Das Marien-Leben von Rainer Maria Rilke. Lesung in der Martinskirche, Forchheim
  • 20. Mai, 15.00 – 18.00 Uhr - Wandern mit Lyrik im Trubachtal. Johannes stellt seine dort entstandenen Gedichte vor.
  • 13. Juni, 17.00 – 19.00 Uhr - Die Sonette an Orpheus von Rainer Maria Rilke. Vortrag im Caritas Pirckheimer Haus, Nürnberg
  • 24. Juni, 15.00 Uhr -  „Der indische Pirol“. Johannes stellt sein neues Buch im Natur-Garten in Poxdorf vor.
  • 15. Juli, 15.00 – 18.00 Uhr - Gedichte von Rainer Maria Rilke zur Stille-Erfahrung. Wandern zum „heiligen Hain“ bei Hetzelsdorf

Anmeldung bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Mein Angebot findet außerdem über das Internet statt. Ich gebe Ihnen gerne Auskunft über die Bedingungen für ein Fernstudium.

Das "Fernstudium Rilke" bietet 2021 noch ein bis zwei freie Plätze an für Menschen, die ihr Leben vertiefen möchten. Rilke ist bekannt für seinen Tiefgang. Man kann sich mit seiner Poesie beschäftigen und gleichzeitig dem eigenen Leben einen Sinn geben. Das ist die Chance, die das Fernstudium Rilke eröffnet.

 

Interesse geweckt? Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen direkt an Dr. Johannes Heiner: info[at]lyrikrilke.de

 

 

   

Digitale Lesung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

In Wurzeln wachsend - Rilkes Stundenbuch entdecken

Digitale Lesung mit Lea Schmocker und Dr. Johannes Heiner im CPH Nürnberg, die Sie auf YouTube sehen können.

Ankündigung und Einführung:


 

Digitale Lesung mit Lea Schmocker und Dr. Johannes Heiner: