Willkommen auf der Startseite

In eigener Sache

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die neue CD Einklang ist da! Johannes Heiner, Anja Erz und das Ensemble Zeitlos präsentieren musikalische und lyrische Klänge zum Thema Liebe, wie bist du schön!

Reinhören in die neue CD

Wir freuen uns über eine Einladung zum Konzert. Kontakt

 

 

Einladung zur Mitarbeit an der Herbstausgabe 2018

der LZO No. 12: Herbst

 

 

Alle Publikationen auf einen Blick:

Das Programm des Heureka-Verlags Poxdorf als PDF-Datei (1,1 MB)

 

 

   

Veranstaltungsübersicht 2018

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Lesungen / Konzerte / Vorträge

  • 27. Februar, 17.00 - 19.00 Uhr - „Weltinnenraum“, Rilkes Poetikkonzeption als Grundlage für sein Spätwerk

    Vortrag der Reihe „Rilke mit Tiefgang“, Caritas-Pirckheimer-Haus Nürnberg, mehr Info: http://cph-nuernberg.de/veranstaltungen/detail/event/560.html
  • 23. März, 20.00 Uhr - „Liebe wie bist du schön“, Lyrik-Konzert im „eckstein“, Meditationsraum

    Johannes Heiner stellt gemeinsam mit Anja Erz, Judith Förster und Yevgeniy Davydov die CD Einklang vor. Reinhören in die CD können Sie hier.
  • 6. Juni, 19.30 – 21.00 Uhr - Selbstfindung in den Märchen von Hermann Hesse

    Vortrag im Caritas-Pirckheimer-Haus Nürnberg, veranstaltet vom Pegnesischen Blumenorden e. V., mehr Info: http://cph-nuernberg.de/veranstaltungen/detail/event/610-1.html

 

Literaturreisen

  • 2. bis 9. Juni - Auf den Spuren von Rose Ausländer, Reise nach Czernowitz mit Helmut Braun, veranstaltet von der Rose-Ausländer-Gesellschaft e. V., mehr Info im Flyer (PDF-Datei, 905 KB)

    Sie brauchen einen gültigen Reisepass und eine Auslandskrankenversicherung.

 

Meditation / Kontemplation

  • 14. Juli,10.00 - 17.00 Uhr - Waldspaziergang mit Tiefgang

    Die Katholische Erwachsenenbildung und Bildung Evangelisch laden ein, mit Johannes Heiner den Wald neu zu erfahren: Man stellte sich den Wald als eine eigene Welt vor. Wir können lernen, uns achtsam darin zu bewegen. Dabei entdecken wir die wirkliche Beschaffenheit der Bäume, Sträucher, des Waldbodens, der Steine. Wir ertasten und erfühlen sie und nehmen sie mit Bedacht in unser Inneres auf. Es kommt darauf an, wie wir uns im Wald bewegen und wie wir uns an ihm orientieren. Dabei spielt das Innehalten in der Stille eine Rolle.

    Treffpunkt (10.00 Uhr) auf dem Wanderparkplatz von Wannbach an der Trubach
    Mittags Brotzeit im Brauerei-Gasthof von Hetzelsdorf
    Rückkehr nach Erlangen bis ca. 17.00 Uhr
    Beitrag 15,- Euro, Anmeldung unter 09131 – 200 12

 

Ausblick 2. Jahreshälfte

  • Rose Ausländer: „Mutterland Wort“

    In Erlangen wird die Ausstellung der Rose-Ausländer-Gesellschaft gezeigt.
    Achten Sie auf das Begleitprogramm mit Vorträgen und Lesungen.

  • 30 Jahre Rose Ausländer - Ein Lyrik-Projekt in Erlangen für den Herbst des Jahres 2018, mehr Info hier


Außerdem findet mein Angebot über das Internet statt. Ich gebe Ihnen gerne Auskunft über die Bedingungen für ein Fernstudium.

Das Fernstudium ist zeitlich auf ein Semester von drei Monaten begrenzt, kann aber nach Bedarf verlängert werden. Sinn meines Angebots ist es, Ihnen persönlich Gelegenheit zu geben, dass Sie sich in ein literarisch-poetisches-spirituelles Thema Ihrer Wahl vertiefen können. Ich biete meine Begleitung an für Rainer Maria Rilke, Hermann Hesse und Moderne Lyrik.