Veranstaltungen

Veranstaltungsübersicht 2019

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

  • 28. März, 19.30 Uhr - Vortrag im Sitzungssaal des Rathauses Baiersdorf für den Verein Le pont pour Pacé: Das Frankreichbild von Heinrich Heine. Mit musikalischer Begleitung. Der Eintritt ist frei, Spenden für den Verein „Le pont pour Pacé“ und für die Musiker sind erwünscht.
  • 27. April, 18.00 Uhr - Rose Ausländer. Ihr Leben, ihre Gedichte. Vorstellung eines möglichen Lyrikwegs in Franken. Synagoge Ermreuth, Eintritt frei, Spende erbeten.
  • 16. Mai - Rainer Maria Rilke und Franz von Assisi. Erarbeitung eines Kommentars zum letzten Gedicht aus dem Buch „Von der Armut und vom Tode“ aus dem „Stundenbuch“. Bonn / Bad Godesberg.
  • 2. Juli - 1919 – 2019, hundert Jahre „Wanderung“ von Hermann Hesse. Hesse schildert seine Erlebnisse während seines Aufbruchs „in den Süden“ mit Aquarellen, Gedichten und Tagebuchnotizen. Johannes Heiner spricht über Hesses Aufbruch und Neubeginn vor hundert Jahren und liest aus dem Büchlein „Wanderung“. Karlstadt, Zendo am Saupurzel, Eintritt 10,-  €.
  • 16. Juli, 20 Uhr - Hermann Hesse und Franz von Assisi. Schwerpunkt wird die Frage sein, welche Rolle Franz von Assisi im Leben von Hermann Hesse gespielt hat. Der Vortrag dient der spirituellen Einstimmung auf die Pfarrfahrt nach Assisi Ende September. Pfarrheim Effeltrich, Eintritt frei, Spenden erwünscht.

 

 

Außerdem findet mein Angebot über das Internet statt. Ich gebe Ihnen gerne Auskunft über die Bedingungen für ein Fernstudium.

Das Fernstudium ist zeitlich auf ein Semester von drei Monaten begrenzt, kann aber nach Bedarf verlängert werden. Sinn meines Angebots ist es, Ihnen persönlich Gelegenheit zu geben, dass Sie sich in ein literarisch-poetisches-spirituelles Thema Ihrer Wahl vertiefen können. Ich biete meine Begleitung an für Rainer Maria Rilke, Hermann Hesse und Moderne Lyrik.

 

   

Seite 1 von 3